In diesem Beispiel für die PreonVM werden auf dem Funkmodul Preon32 gespeicherte Messdaten, die in einer XML-Beschreibung (eXtensible Markup Language) vorliegen, ausgewertet. Die Umsetzung zeigt die Leistungsfähigkeit des Funkmoduls Preon32. Für das Parsen der XML-Beschreibung wird die im Internet verfügbare Bibliothek „qdparser“ eingesetzt, die ursprünglich für Mobiltelefone mit Java ME entwickelt wurde. Diese Bibliothek kann ohne Anpassung auf dem Preon32 eingesetzt werden.

Copy to Clipboard