Das Funkmodul Preon32 setzt einen 2.4 GHz Transceiver ein, um Daten im Rahmenformat IEEE 802.15.4 zu senden und zu empfangen. Dieses Rahmenformat ermöglicht die Umsetzung von höheren Protokollschichten wie Zigbee oder 6loWPAN, um nur zwei Möglichkeiten zu nennen. In diesem Beispiel werden die Initialisierung des Funktransceiver anhand einer Reihe von Parametern und das Empfangen von Funknachrichten gezeigt. Der Transceiver wurde derart konfiguriert, dass er eingeschaltet bleibt und eingehende Funknachrichten sofort mit einer Bestätigung quittiert. Bei den übertragenen Nutzdaten der Funknachricht wird davon ausgegangen, dass es sich um Textmitteilungen handelt, die auf der Console ausgegeben werden können.

Copy to Clipboard