German English
Innovation

Technik - Was macht Virtenio anders

Abb.: Mit unserer Technik Anwendungen im Bereich M2M und dem Internet der Dinge realisieren.

Wofür steht Virtenio?

Die Virtenio GmbH entwickelt, produziert und vertreibt innovative Miniaturcomputer mit drahtloser Kommunikation (Funkmodul), die mit minimalem Energiebedarf permanent Informationen sammeln, verarbeiten und weiterleiten. Diese Systeme können autark als eine Art Sonde oder im Netzwerkverbund arbeiten und damit neue Anwendungen schaffen. Die Einsatzmöglichkeiten neuartig vernetzter Funkmodule sind weitreichend und leiten für Experten neue Zukunftstrends ein. Neben dem Internet der Dinge, der allgegenwärtigen Intelligenz oder dem intelligenten Umgang mit Ressourcen sind nur einige Stoßrichtungen zu nennen, die sich zu Wachstumstreibern entwickeln werden.

Was unterscheidet Virtenio von Anderen?

Die Besonderheit, die VIRTENIO exklusiv seinen Kunden bietet, stellt das neuartige Komplettpaket aus leistungsoptimierten Miniaturcomputer mit drahtloser Kommunikation (Hardware) und einer virtuellen Maschine (Software) dar. Diese Betriebssoftware für Funkmodule macht es möglich, dass in Java™ entwickelte Anwendungen auf ressourcenbeschränkten Systemen nutzbar werden. Dadurch können Miniaturcomputer mit Funkkommunikation einfacher, schneller und unabhängiger programmiert sowie flexibler auf spezielle Kundenwünsche angepasst werden.